0
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.
Warenkorb Gesamtsumme:0,00
 

Aktuelles

Natur statt Plastik

Natur statt Plastik im DIY Makeover

Für eine grünere Umgebung kann jeder auch mit einfachen Mitteln mitmachen

Wir haben Hochbeete aus Europaletten und Naturholz als Umrandung um einen Mülltonnen-Platz gebaut. Die verschiedenen Pflanzen in den Beeten leuchten in viel schöneren Farben als die Mülltonnen, die sie verdecken.

So geht’s

Dazu haben wir Europaletten verlegt, die einen unebenen Untergrund ausgleichen. Darauf werden OSB-Platten montiert. Als Umrandung verwendeten wir Naturholz, das wir mit Scharnieren vernieteten. Die Innenwände werden mit Noppenfolie verkleidet. Anschließend wird der Boden perforiert, damit Wasser ablaufen kann.

Die erste Schicht der Befüllung sind Holzschnitte. Danach folgt Laub- und Rasenschnitt. Das führt zu einer Kompostierung mit der Zeit, welche für mehr Wärme und Nährstoffe für die Pflanzen sorgt. Am Ende wird alles mit Muttererde aufgefüllt.

Für die Bepflanzung haben wir uns für Maiblumenstrauch und Efeu entschieden. Der Efeu rankt mit der Zeit entlang der Holzwand herunter. Der Maiblumenstrauch wird auf 50cm wachsen und für mehr Sichtschutz zu den Mülltonnen sorgen. Im Frühjahr wird er zudem noch schön in Weiß blühen.